Logo Dres. Mooser   Kosmetik   Dr. Georg Mooser, Dr. Nikola Mooser   Praxis Füssen   Beratung
Homepage Praxis Ärzte Anfahrt Sprechzeiten

Ästhetische Medizin
Lasermedizin
Allergologie
Allgemeine Dermatologie
Operative Dermatologie
Venenerkrankungen
Hautkrebsvorsorge
Dauerhafte Haarentfernung
Behandlungsvideos

flyer

Sprechzeiten



Impressum & Datenschutz

Diensteanbieter gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG)

Staat des Erwerbens der Berufsbezeichnung:  Deutschland
Verantwortliche für den Inhalt: Dr. med. Georg Mooser
Name und Anschrift: Dr. Georg Mooser
Georg-Friedrich-Händel-Str. 11
87616 Marktoberdorf 

Schrannengasse 15
87629 Füssen
Zuständige Ärztekammer: Bayern
Kassenärztliche Vereinigung: Schwaben
Praxisart: Einzelpraxis für: "Dermatologie und Venerologie"
Letzte Änderung: Januar 2017
Webmaster/Design: M. Heim
   
Tel. Tel.: 08342/919696
E-Mail: info(at)hautarzt-mooser.de (bitte keine Terminabsprachen per E-Mail) 
WEB-Adresse: www.hautarzt-mooser.de
Facharztanerkennung: 26. April 2000

Copyright

Jede Nutzung oder Verwertung der Informationen, insbesondere die Vervielfältigung,
Änderung oder die Einbindung in Veröffentlichungen oder Webauftritte jedweder Art
ist nur mit vorheriger Zustimmung vom Herausgeber gestattet.
Inc. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Für den Inhalt von verlinkten Websites sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Trotz sorgfältiger Kontrolle der Seiten kann der Autor keine Haftung für die Inhalte
übernehmen, da diese sich ohne sein Wissen jederzeit ändern können.

Wir möchten betonen, dass unsere Homepage ausschließlich der Information dient.
Wir bitten in diesem Zusammenhang um Ihr Verständnis, dass wir konkrete
medizinische Fragestellungen leider nicht per E-Mail beantworten können.
Dies ist nur in einem persönlichen Arzt-Patientengespräch möglich.


Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir möchten Sie deshalb hier
darüber aufklären, welche Daten wir speichern, wenn Sie unsere Website besuchen, warum
wir das tun und wann die Daten wieder gelöscht werden. Personenbezogene Daten
sind alle Informationen zu einer namentlich genannten oder identifizierbaren Person.
Hierzu gehören etwa der Name, die Adresse oder Telefonnummer, aber auch die
IP-Adresse des Rechners, mit dem Sie unsere Website aufrufen.

Verantwortlicher

Für die Verarbeitung von Daten, die auf unserer Website erhoben werden, ist
Dr. med. Georg Mooser verantwortlich.

Datenschutzbeauftragter*

Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten:

Tanja Follner

erreichbar dienstags unter folgender Telefonnummer: 08362 – 926 11 83

Technische Daten

Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden allgemeine Daten und Informationen in den

Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden dabei unter Umständen folgende Daten:

·       Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

·       Das Betriebssystem des Nutzers

·       Den Internet-Service-Provider des Nutzers

·       Die IP-Adresse des Nutzers

·       Datum und Uhrzeit des Zugriffs

·       Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

·       Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse
auf die betroffene Person. Die Erhebung der Daten ist technisch notwendig, um von
Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des
Internets zwingend an. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen
anderen durch eine betroffene Person womöglich an anderer Stelle
eingegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 lit. b DSGVO.

Die zuvor beschriebenen technischen Daten werden gelöscht, sobald Sie die Website
verlassen. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir Sie in der vorliegenden
Datenschutzerklärung darüber aufklären, dass die Daten womöglich für andere Zwecke
(etwa für eine Analyse) noch benötigt werden.

Die Bereitstellung dieser technischen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben
oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, die
personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Ihr System die erforderlichen
Informationen nicht oder nicht vollständig zur Verfügung stellt, kann das dazu
führen, dass unsere Website nicht oder nicht vollständig aufgerufen werden kann.

Webalizer

Auf den technischen Daten aufbauend verwenden wir das Tool »Webalizer«, eine
Web-Analysesoftware zur statistischen Auswertung der Zugriffe von Nutzern auf unser
Angebot. Die generierten Statistiken enthalten regelmäßig folgende Informationen:
Anfragen, Besuche, Verweise, Herkunftsländer der Anfragen und die Menge der ausgelieferten
Daten. Diese Statistiken können sowohl grafisch als auch textuell betrachtet werden und
sind auf unterschiedlichen Zeitskalen (Stunden, Tage, Monate, Jahre) dargestellt.

Eine Zusammenführung dieser Auswertungen mit anderen Datenquellen,
insbesondere mit personenbezogenen Daten, wird nicht vorgenommen. Die erzeugten
Informationen werden bei unserem Provider auf einem Server in Deutschland verarbeitet.
Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein
berechtigtes Interesse daran, den Nutzungsumfang unserer Angebote im Internet abzuschätzen
 und diese bedarfsgerecht zu gestalten.

Die Daten werden von uns gelöscht, sobald sie für statistische Zwecke nicht mehr benötigt
werden, spätestens aber nach 14 Tagen.

Die Bereitstellung Ihrer Daten für Webalizer ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben
und für einen Vertragsabschluss auch nicht erforderlich.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit
gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch
einzulegen. Wenn Sie einer Verarbeitung widersprechen, hat das für Sie keinerlei Konsequenzen.

Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht

Sie können von uns Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten wir zu Ihrer
Person gespeichert haben und was wir mit diesen Daten tun. Wenn Daten falsch erfasst
wurden, haben Sie Anspruch darauf, dass sie berichtigt werden. Sie können auch verlangen,
dass solche Daten gelöscht oder nur für bestimmte Zwecke verwendet werden dürfen. Auf
Ihren Wunsch hin stellen wir Ihnen die hier gespeicherten Daten auch zur Verfügung oder
übermitteln sie an einen von Ihnen benannten Dritten.

Widerruf der Einwilligung

Wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten, weil sie uns ausdrücklich die Einwilligung
dazu erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Beschwerderecht

Sie können sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Die für unseren Praxissitz örtlich6
 zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-
Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf.

Sicherheit und Datenverschlüsselung*

Unsere Praxis setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre
durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust,
Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung
fortlaufend verbessert.

Immer dann, wenn Sie gebeten werden, Daten über sich einzugeben, werden Ihre Daten
für die Datenübertragung über das Internet unter Verwendung der SSL
(secure socket layer)-Verschlüsselung geschützt, so dass sie für Unbefugte nicht zu lesen sind.

Links zu anderen Anbietern

Bitte beachten Sie, dass unsere Seiten Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten können,
auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.


Stand: 25.05.2018

         
    Allgäuer Alpen
      © 2018 Dr. med. Georg Mooser und Dr. med. Nikola Mooser  -  Impressum & Datenschutz