Logo Dres. Mooser   Kosmetik   Dr. Georg Mooser, Dr. Nikola Mooser   Praxis Füssen   Beratung
Homepage Praxis Ärzte Anfahrt Sprechzeiten

Ästhetische Medizin
Lasermedizin
Allergologie
Allgemeine Dermatologie
Operative Dermatologie
Venenerkrankungen
Hautkrebsvorsorge
Dauerhafte Haarentfernung
Behandlungsvideos

flyer

Allergologie

  Was ist eine Allergie?
  Welche Diagnostik ist
    erforderlich?
  Wie wird eine Allergie
    behandelt?
  Wie kann ich Allergene
    meiden?
 

Allergologie 

Welche Diagnostik ist erforderlich?

Das ausführlichen Gespräch mit dem Patienten führt meist rasch zum Verdacht auf eine
Allergie und zu deren Auslöser.
Eine Allergie vom Soforttyp kann durch einen Pricktest geklärt werden: Nach Auftropfen
einer standardisierten Testlösung auf die Haut und leichtem "Pieksen" der betreffenden
Stelle kommt es bei Vorliegen einer Sensibilisierung oder Allergie innerhalb weniger
Minuten zur Ausbildung einer Quaddel im Testareal. Zusätzliche Informationen erhält man
durch den Nachweis spezifischer Antikörper im Blut.

Eine Allergie vom verzögerten Typ lässt sich durch einen Epikutantest bestätigen: Die
fraglichen Allergene werden mit Pflastern auf die Haut des Rückens geklebt. An den beiden
folgenden Tagen sind bei Vorliegen einer Allergie die entsprechenden Reaktionen in Form
von Bläschen, Schwellungen und kleinen Ekzemen in den Testarealen ablesbar.








         
    Allgäuer Alpen
      © 2017 Dr. med. Georg Mooser und Dr. med. Nikola Mooser  -  Impressum & Datenschutz